Klitzekleines Latinum

Aufgrund eines Satzes Don Alphonsos, »ich habe aus meinen Fehlern gelernt, und in Zukunft werden die anderen lernen; facta est fabula.« schmiß ich mal Google an, da ich mir keinen Reim drauf machen konnte. »Fakten sind Fabeln« machte jedenfalls erstmal keinen Sinn, also nachschlagen ;)
Außer in Dons Blogs finde ich den Spruch nur an zwei zweiteren Stellen — Wikipedia listet es ohne führendes »F«:

Acta est fabula, plaudite!

„Das Spiel ist aus (wörtlich, die Geschichte ist vorbei), Applaus!“ – häufiger Endsatz altrömischer Komödien

 
Und wie heißt die Redewendung nun wirklich?

Unfallverhütung

Einen Countdown bis zur nächsten Fußgänger-Grünphase, sowas habe ich lange nicht gesehen (also, eigentlich … überhaupt noch nicht).
Die vierspurige Verkehrsader vor dem Hamburger Hauptbahnhof hat jedenfalls sowas, wie ich mich heute überzeugen konnte. Schätze, es hat damit zu tun. daß – so kenne ich das noch aus dem letzten Jahrtausend – viele Leute es immer von und zum Bahnhof sehr eilig haben und ggf. auch schon mal bei rot gelaufen sind. Manchensmal wohl Bambi-gleich vor eine überlegene Motorhaube?
Nun ist da ein netter Countdown. der die eh’ schon aus Autofahrersicht elend kurzen Rotphasen zur Kurzweil werden läßt — wenn man weiß, daß in 20 Sekunden grün kommt, wird man wohl eher warten als bei einem unbestimmten »Grün kommt!«.