User Generated Content …


Das als Web-2.0-Credo verschriene AAL-Prinzip wird seit Jahr und und Tag anderswo eingesetzt — zum Beispiel in den Entertainment-Abenden auf Campingplätzen …
Über Qualiät läßt sich sicherlich streiten, aber ich denke, der Gute Wille[tm] zählt.
Ich gebe gerne zu, daß mir schleierhaft ist, was erwachsene Menschen — zudem im Urlaub — dazu bewegt, sich für andere Menschen zum Affen zu machen.
Ob das am Alter liegt?

Mein Wetter, Dein Wetter

Hmm, ein Blick auf die Wettervorhersage von wetter.com läßt mich nicht zweifeln an der Entscheidung, an die drei Wochen noch eine vierte Woche Urlaub im Süden dranzuhängen — das Wetter in Gütersloh klingt gar schaurig :(

Schmerzensucher: BT-Headset mit Feisty Fawn (Ubuntu 7.??)

Laue Sommernächte am Comer See Lago Maggiore (ICBM to: 45,814917; 8,549703) — eigentlich wollte ich nur einem neuerdings.com-Link folgen und ggf. ein Flash dazu ansehen und -hören.
Da auf Campingplätzen des Nachts Laptoplautsprecher gemeinhin als unfreundliche Art der Ruhestörung aufgefaßt werden (selbst die Dänen auf der anderen Seite des Weges haben sich mittlerweile scheppernd und lachend zur Nachtruhe begeben — Korrektur, eine/r pinkelt wohl grade noch in die Landschaft), wollte ich dann doch mein schniekes LIDL-BT-Headset an den Start bringen — BT-GPS-Maus und mehrere 6630 parallel laufen ja schon ohne Umstände, und es gibt ja ein Tutorial
Pustekuchen.
Jul 16 02:50:09 brick hcid[7957]: pin_code_request (sba=00:xx:xx:xx:xx:xx, dba=00:xx:xx:xx:xx:30)
Jul 16 02:50:50 brick last message repeated 2 times

Das ist es, was ich ernte. Lies: das Mistding schickt weder /etc/bluetooth/bluepin noch fragt es nach der PIN — so wird das natürlich nix mit mir und meinem BTST-9300.
Kurzfassung: Die Lösung steht in einem Bug-Kommentar:

This is how I got the PIN popup working for feisty: call (even as a normal user)
passkey-agent –default /usr/bin/bluez-pin
before initiating the connection. This will register bluez-pin as the pin helper,
as you may check with “tail -f /var/log/syslog”
N.B. Including in /etc/bluetooth/hcid.conf a line like
pin_helper /usr/bin/bluez-pin;
does not help – for some reason, this option is not recognized any more :(

 
Works for me …

Painseeker on tour – Update

Nur ein kurzes Update: es ist tatsächlich der Kartenleser, offensichtlich habe ich @home einen, der 2-GB-Karten beschreiben kann und einen, der dies nicht kann. Letzteren habe ich in den Urlaub mitgenommen, um am neu erworbenen 0815-MP3-Radio (hat immerhin BT-Freisprecheinrichtung, für 99,– finde ich das ganz OK) als Medieninterface USB<->MMC/SD zu fungieren …
Da das Radio per Knopfdruck CDs nach MP3 wandeln kann (not tried yet), schreibt das Radio beim ersten lesen vier Verzeichnisse auf’s USB-Medium — was latürnich in die Hose geht, wenn der Cardreader von den 2 GB nur 1 GB addressiert.
Anyway, 15 Minuten und 19,90 Euro hat mich der Kauf eines 2-GB-tauglichen Cardreaders im Euronics in Grosseto gekostet — nun haben wir 2 statt 1 GB Mucke für die stundenlangen Fahrten, lies: neben den Hosen und Ina Deter passen jetzt auch kindertauglichere Alben drauf ;)