Jetzt kommt die Flut, jetzt kommt die Flut

Brrr, was für ein Schietwetter. Regen, Regen und nochmal Regen. So richtig weiß ich gar nicht, was ich dazu noch schreiben soll … Vielleicht ein Erfahrungsbericht?
Es war heute durchaus nicht einfach, trockenen Fußes in den Getränkemarkt des Gütersloher Marktkaufs zu gelagen; die Bilder geben einen Eindruck, wie hoch das Wasser dort auf der eigentlichen Abflußrinne stand. Was bleibt ist die Hoffnung, daß die Menge an Niederschlag, die bislang als Regen gefallen ist, entsprechend auch im kommenden Winter als Schnee fiele.
Bei moderaten Temperaturen von bis -5 Grad Celsius wäre das ganz nett, man könnte wieder Schlitten und in der Winterberger Gegend Ski fahren … aber ungleich wahrscheinlicher ist es natürlich, daß es einfach so weiter geht, im Oktober, im November, Dezember, Januar, … *seufz*