The day the routers died

Quelle: YouTube

Aktuelle Schätzungen gehen von einem Versiegen des 32-bittigen IPv4-Adreßsegens in spätestens vier Jahren (vielleicht auch schon in zwei Jahren) aus. Ich glaube, ich sollte mein Netz dann langsam auch mal V6-tauglich machen …

(Komisch, das sage ich mir eigentlich jedes Jahr wieder.)