Fernsehtipp: Fish 'n' Fun – Die Angelshow

Es gibt wohl wirklich nichts, das es nicht gibt. Auf der – eher so erfolglosen – Suche nach einem ansehnlichen Abendprogramm heute, stolperte ich in VDRs Timeline grade über eine Angelshow:

DMAX — Saturday, 03/22/2008 — 20:15 – 21:15
Fish ‘n’ Fun – Die Angelshow
Wiesensee – Karpfen + Hecht
Diesmal macht sich Angel-Coach Auwa Thiemann mit seinen zwei Teams, besetzt mit Profis und Einsteigern, auf den Weg zum Wiesensee bei Hemsbach in der Nähe von Heidelberg. Die Profis Mario, Ralf und seine Freundin Nicole wollen sich natürlich vor den Einsteigern keine Blöße geben. Auwa hilft den Neulingen erst einmal bei den Vorbereitungen. Welche Rute eignet sich am besten und was ist eigentlich ein Wobbler? Die Profis sind sich sicher mit Hightechrouten, Boilis und elektronischen Bissanzeigern in Sachen Hecht am Ende die Nase vorn zu haben. DEU 2006
Video tracks: Bildformat (deu)
Audio tracks: Stereo (deu)

 
Hallo?`’Ne Angelshow? Been at the river, nearly died of boredom, forget even to fetch the T-Shirt … Also, von all den Tätigkeiten, die ich bislang so hinter mich gebracht habe — Angeln war nun wirklich die, mit planetarem Abstand, langweiligste Sache. Selbst der Ferienjob als »Kurtaxameter« – an einem der Eingänge zum Kurtaxbereich hinterm Deich sitzen und Kurtaxe kassieren bzw. die Kurkarte kontrollieren, Strandtürsteher in Badehose quasi – in Cuxhaven war dagegen nervenzerfetzend. Ja, ich könnte mir vorstellen, die lustigen Bahnfahrten, die verschiedenen Sender des Nachts anstelle eines Testbildes senden, könnten aufregender sein, als Leuten beim Angeln zuzusehen.
Die »es gibt nichts, was es nicht gibt«-These stützt denn auch MTV mit:

MTV Germany — Saturday, 03/22/2008 — 19:15 – 20:15
Pick Up Artist
Acht Liebes-Loser kämpfen bei MTV im Pick Up Artist um den Titel des ultimativen Aufreißers- und um 50.000 Dollar.

 
Spontan muß ich da ja an GI Jeans-Joe denken, aber nachdem seine Domain jeansjoe.de nun Jeans-Werbung zeigt, hat auch er sich wohl vom »Spiel« verabschiedet … Oder bei einem »Lay« etwas bekommen, was er gar nicht wollte? Wer weiß. Ich glaub’, ich schalt’ jetzt mal auf MTV.