FONIC-HSPA-Stick: Cardreader mit Turbo

Da war ich doch mal richtig positiv überrascht, als ich gestern erstmalig den in den SurfStick von FONIC (Huawei E160) eine Micro-SD-Card einlegte und Dateien kopierte: Satte 5 MByte/sec rotzte das Teilchen raus beim kopieren von der Micro-SD auf eine ebenfalls per USB angeschlossene Festplatte.
Respekt. Allerdings läuft der Laptop seit dem Wochenende unter Ubuntu 8.10-PRE (Kernel 2.6.27-7-generic); prinzipiell ist es also möglich, daß einfach das USB-Subsystem so stark verbessert wurde, vormals kam ich selten über 2 MByte/sec hinaus. Aber, wie dem auch sei, das war der bislang flotteste Zugriff auf eine Speicherkarte, dem ich bislang beiwohnen durfte ;)