»nicht genügen Speicherplatz«

[UPD] [INFO] 'C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\BACKUP\' benötigt 6150526 Bytes freien Speicherplatz.
[UPD] [INFO] 'C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Avira\AntiVir Desktop\TEMP\UPDATE\' benötigt 58141692 Bytes freien Speicherplatz.
[UPD] [INFO] 'C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\' benötigt 30008542 Bytes freien Speicherplatz.
[UPD] [ERROR] Update kann nicht ausgeführt werden, nicht genügen Speicherplatz.
[UPD] [INFO] Laufwerk: C:\, freie Kapazität: 62439424 Bytes.

Tja.
Vielleicht sind 58 MB für’s Update von ollen Virendefinitionen ja auch etwas oversized?

Winterimpressionen dank #Daisy

(Blogged via flickr)

In größerer Auflösung sieht man insbesondere im Hintergrund die vielen kleinen Schneeflocken, die leise daniederrieseln. Von Schneechaos allerdings weiterhin keine Spur in GT.

Kamera: Panasonic DMC-TZ7 (Brennweite 32.1mm (35mm equivalent: 196mm), f/4.5)

Eingeschneit #Daisy

(Blogged via flickr)

Tcha, kann noch dauern, bis ich wieder den abendlichen Sonnenuntergang über Gütersloh aufzeichnen kann :)

Kamera: Motorola Milestone (f/2.8)

Und hier noch mal in besserer Qualität … Diese, ahem, Kamera des Motorola Milestone ist dem Android-Flagschiff nicht wirklich würdig :(

Daisy Light ;)

(Blogged via flickr)

10:20 am Tag nach der Nacht, als Daisy über Gütersloh hereinfallen sollte. Schnee ja, Wind ja (‘n bißchen), Frost ja (gut -1 Grad), Chaos nein.