WTF? Vorauseilender Gehorsam mit Anzeigeoption?

This just in (Hervorhebung von mir; Namen entfernt):

zurzeit häufen sich die Pressemitteilungen von Hackerangriffen und Datendiebstählen. Auch einige Onlinehändler sehen sich vermehrten Angriffen von Hackern ausgesetzt. Die […] kann nicht ausschließen, auch Opfer solcher Angriffe zu werden.
Um Ihre Sicherheit nicht zu gefährden, ergreift die […] weitere Sicherheitsmaßnahmen.
Ihr Kundenpasswort für […] haben wir zurückgesetzt. Ihr neues Kundenpasswort können Sie unter folgendem Link anfordern: […]
[…] Ein möglicher Datendiebstahl wird mit Hilfe der Kriminalpolizei und einer externen Sicherheitsfirma untersucht und mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpft.
Wir versichern, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben oder weiter gegeben haben. Bankdaten oder Daten aus Zahlungen anderen Institute (z. B. […]) sind davon nicht betroffen, […].
[…]Bei dieser E-Mail handelt es sich um keine Werbeemail, sondern nur um eine Presseinformation zum Schutz Ihrer persönlichen Daten.
Die Kommunikation mit Ihnen ist uns wichtig.
Mit freundlichen Grüßen:

 
Also, weil man Opfer eines Angriffes werden könnte (Konjunktiv, auf die Zukunft gerichtet), hat man Passwörter schon zurückgesetzte (Fakten jetzt geschaffen) — und den Kunden quasi ausgesperrt. Und dann der »mögliche Datendiebstahl«, der nicht untersucht werden wird sondern wird. Also in der Vergangenheit (möglicherweise?) passiert ist, nicht erst passieren könnte. Wirklich nett, darüber informiert worden zu sein — nur: worüber jetzt, über einen weiteren Datendiebstahl, oder nur über extrem sonderbare »Vorsichtsmaßnahmen«?