yesss sagt »Nöööö!«

Narf. Glaube, Österreich mag mich nicht … Dachte, biste mal vorbereitet und guckst mal, ob’s nicht gleich hinter der Grenze ‘nen 3-Shop gibt, um eine deutsche österreichische Prepaid-SIM zu ergattern, denn die italienische Nutzerführung meiner tre.it-SIM ist auf Dauer doch anstrengend, zumal die 3 GB nur in 100 MB-Häppchen pro Tag gewährt werden. Bei drei.at las sich das anders, ergo: gesagt, getan, geloost.

3Spot Kufstein

Ein menschenleerer Shop, aber immerhin, der Jüngling sprach fast meine Sprache. Gut, »Prepaid-SIM für’s Smartphone« scheint keine gängige Beschreibung hier zu sein — wie auch immer, um es kurz zu machen: er hatte nur noch 3SuperSims mit Vertrag da, aber ohne österreichische Bankkarte und insbesondere österreichischen Wohnsitz gibt’s die nicht.
Kam mir zwar wie ‘ne blöde Ausrede vor, aber nundenn — der 3 Shop in Cecina, Italien, war auch immer (2011, 2012) etwas sonderbar …

Foto-Elektro-usw.-Markt Kufstein

Der vom nicht helfenden könnenden 3Spot-MA benannte potentielle Altenativladen — ich erwartete etwas in Art und Größe wie RedZak, es war aber mehr Photo Porst — hatte ein ähnliches Problem: Prepaid nur noch von Telekom (ich glaube Austria), und mit 50 MB inkludiertem Volumen — nach dem Preis habe ich dann gar nicht mehr gefragt. Alles andere »bekäme er wieder rein«, aber hat jetzt eben nix. Super. Zwischensaison in Kufstein scheint Tote Hose zu bedeuten …

Hofer Kufstein

Dunkel erinnerte ich mich, Hofer (der hiesige Aldi Süd, mit einem halben Aldi-Süd-A im Logo) hat doch auch ‘nen Mobiltarif, wie Lidl, Aldi und Co. bei uns daheim. Ergo: rein, das Angebot, noch einen HSPA-Stick zu kaufen (zumal wahrscheinlich SIM-/Net-locked) schnell ausgeschlagen und an der Kasse nach einer »SIM zum surfen mit dem Smartphone« gefragt. Kassenschublade ging auf, beep, 9,99. Was dabei wäre, ich wollte gerne eine Surfflat? Ah, man könne das aufladen; ein kleines Guthaben sei schon dabei … Gut, dann halt zur Sicherheit noch 20,– als Aufladecode mitgenommen, und weiter gen Brenner — wo es mittlerweile zu schneien anfing, mit leichten Einbußen hinsichtlich der Durchschnittsgeschwindigkeit.

yesss mag nicht

Stein des Anstoßes: Hofer-Prospekt für yesss …

Im Hofer hatte ich noch zwei Prospekte zum Mobilfunktarif mitgenommen, diese habe ich mir dann vor dem Abendessen bei unserem Lieblingsitaliener im Wipptal mal durchgelesen.
Wieder im Gästehaus angekommen, stand dann erst einmal der Aufbau einer WLAN-Verlängerung an, denn wie ich ja aus leidvoller Erfahrung weiß, so ein Prepaid-Guthaben ist im Standardtarif schneller weg, als man Google tippen kann. Und ich surfe lieber auf dem Zimmer als im Foyer …

Im Zimmer ist das WLAN zu schlecht, also wird's aufgepeppt.

Dank dieses 30% Packet-Loss-Notnagels war ich dann immerhin in der Lage, die yesss-Webseite aufzurufen und mal nachzusehen, was man denn da auswählen kann.

Leider kann man keinen Tarif per Web buchen, aber immerhin erfuhr ich meinen Guthabenstand: 10,– EUR, genug für das “paket 2000″-Angebot, um aus den “ca. 1024 MB” 2 GB zu machen.

yesss sagt nöööö

Gedacht, geSMSt, aber nix da. Ich solle — kostenpflichtig — die Hotline anrufen, nur: dann reicht das Guthaben ja grade nicht mehr aus.

Ein Schelm, wer böses dabei denkt … Nun denn, meine Vorurteile gegen Discounter wurden mal wieder bestätigt, verbrate ich das GB jetzt halt, und dann sehen wir weiter — sooo lange blieben wir ja diesmal auch gar nicht, und wer weiß, vielleicht finde ich ja doch noch einen 3 Shop, der was an Touristen verkauft.

Einzig: warum sagen sowohl ein Milestone, eingebucht bei »yesss«, als auch bei E585, eingebucht bei »one«, daß sie roamen würden? Daten gehen nur, nachdem ich Roaming zugelassen haben — mal gucken, wie lange das Guthaben nun reicht&nbsnp;…

One thought on “yesss sagt »Nöööö!«

  1. Zu deinem Problem mit Yess

    Yesss ist in österreich ein virtueller Anbieter , der sich im Orange ( ehemals “One) eingemietet hat

    “Tarifwechsel” kannst du nur machen , beim Aufladen ,
    die seite yesss.at geht immer auch wenn das guthaben abgelaufen ist

Comments are closed.