Synergy 1.4: Narf

Die Karavane zieht weiter, und auch das von mir sehr geschätzte Synergy hat mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel und ist schon vor Jahren bei der Protokollversion 1.4 angekommen. Während der neue Server auch Clients mit 1.3 noch bedient, geht beim 1.4er Client zum 1.3er Server außer syslog-Einträgen gar nichts :-(

Da ich effektiv seit 2010 keinen neuen Desk- oder Laptop aufgesetzt habe (abgesehen vom Firmendesktop in 2012; augenscheinlich war in Ubuntu 12.04 aber noch ein 1.3er Synergy drin), stolperte ich darüber erst jüngst, als der neue Firmenlaptop als Synergy-Client mit dem Desktop sprechen sollte.

Gut, das Problem haben andere auch gehabt, deren Synergy-Server-System ist offensichtlich aber neu genug gewesen, daß genau dies nicht passiert:

root@host:~# wget http://fossfiles.com/synergy/synergy-1.4.16-r1969-Linux-i686.deb --2014-02-28 12:54:46-- http://fossfiles.com/synergy/synergy-1.4.16-r1969-Linux-i686.deb [...] 2014-02-28 12:54:51 (1.39 MB/s) - `synergy-1.4.16-r1969-Linux-i686.deb' saved [6099248/6099248] root@host:~# dpkg -i synergy-1.4.16-r1969-Linux-i686.deb (Reading database ... 292557 files and directories currently installed.) Preparing to replace synergy 1.3.1-6ubuntu1 (using synergy-1.4.16-r1969-Linux-i686.deb) ... Unpacking replacement synergy ... Setting up synergy (1.4.16) ... Processing triggers for desktop-file-utils ... Processing triggers for man-db ... Processing triggers for doc-base ... Processing 1 removed doc-base file(s)... Registering documents with scrollkeeper... wusel@host:~$ killall synergys wusel@host:~$ synergys synergys: /lib/tls/i686/cmov/libc.so.6: version `GLIBC_2.11' not found (required by synergys)

Narf! Nicht nur, daß das vermeidbar gewesen wäre, hätte das .deb die richtigen Dependencies gehabt (meine libc6 ist 2.10.1-0ubuntu), schon das Client-Verhalten, mit 1.3-Servern nicht mehr sprechen zu wollen, ist mehr als fraglich. Wenigstens eine (Protokoll-) Version »Luft« ist meiner Meinung nach immer zu gewähren. Über solche stümperhaften Sollbruchstellen kann ich mich wirklich stundenlang aufregen :( NARF!