Neues Spielzeug: Kameramodul mit SIP-Funktion

Ich hätte gerne unsere Gegensprechanlage in GT um Video erweitert; das ist zwar prinzipiell nicht schwer (Ritto Twinbus), aber auch nicht ganz einfach. Insbesondere, wenn nur eine der 3 Parteien das ggf. nutzen möchte (nunja, nutzen würden es wohl alle gerne, aber ein paar Hundert Euro auszugeben, da ist die Bereitschaft tententiell geringer). Nun wurde ich aber auf lustige Geräte gestoßen, die das in Reichweite bringen.

Über einen Thread im IP-Phone-Forum wurde ich auf einen Thread in einem anderen Forum aufmerksam, und dort auf einen kleinen Kamerawürfel mit der Kantenlänge einer AA-Batterie, der, mit 12 V versorgt, was (mit einer Zusatzplatine) über Ethernet erfolgen kann, eine Full-HD-Kamera beinhaltet, bei der der IR-Filter zur Nacht automatisch weggeklappt wird und somit tagsüber ein ansehnliches Farbbild, nachts dann ein IR-typisches grün-schwarz-Bild, als H.264/RTSP- oder MJPEG/HTTP-Datenstrom geliefert wird. Dies nicht nur an mehrere »Nutzer« parallel, sondern auch als »Primary«- und »Secondary«-Stream mit unterschiedlichen Auflösungen (»Secondary« bis max. 640 horizontalen Pixeln in 4:3 oder 16:9) und Formaten. Als Kür kann dieses kleine Wunderwerk auch noch SIP — entweder kann man es direkt anrufen (Whitelist möglich), oder es initiiert bei Bewegung einen SIP-Anruf. Zu allem Überfluß könnte man auch noch Mikrofon und Lautsprecher anschließen (für eine »echte« Gegensprechstelle) — und/oder einen WLAN-USB-Stick (Optionen siehe hier) …

Viel rumspielen mit dem ›Würfel‹ konnte ich noch nicht, aber ich denke, das werde ich in den kommenden Wochen nachholen — auch, weil die typischen 4 Wochen Italien heuer zugunsten eines neu aufzunehmenden Familienmitgliedes ausfallen.

2 thoughts on “Neues Spielzeug: Kameramodul mit SIP-Funktion

  1. Wenn die Kamera nicht durch die Betätigung der Klingel aktiviert wird und den öffentlichen Raum erfassen kann, wird datenschutzrechtlich vermutlich zumindest die Zustimmung der übrigen Wohnparteien erforderlich sein … wenn wirklich nur der Bereich direkt vor der Tür und nicht etwa auch Gehweg und Straße erfasst werden.

Comments are closed.