Fritz!Box Cable: Firmware

Bitte stellt aufgrund des Beitrags aus dem letzten Jahr keine FW-Anfragen an mich; ich kann sie nicht positiv beantworten!

Ja, man kann die Fritz!Box Cable 6360 auch ohne Kabelanschluß verwenden, aber dazu braucht man eine, Anfang 2014 mal im Internet (versehentlich?) verfügbare, AVM-Firmware. Aufgrund des besagten Beitrags erreichen mich immer wieder Nachfragen nach jener FW; in der Regel beantworte ich sie nicht (mehr), um die Nachfragen für die Zukunft ebenfalls versiegen zu lassen, folgendes: bei der AVM-Firmware handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material, für das ich keine Verbreitungsrechte besitze. Ergo kann ich nur auf »das Internet« verweisen.

Wer eine Fritz!Box Cable von seinem Kabelanbieter gekauft hat (ja, das gibt es, bzw. gab es zumindest — der Kabelfernsehmarkt interessiert mich nur periphär), für den ist sein Verkäufer Anlaufstelle für FW-Updates — AVM selber stellt diese leider nicht öffentlich zur Verfügung :-(
Allen anderen bleibt nur, gelegentlich zu googlen, gerade eben habe ich mit dem Suchstring »FRITZ.­Box­_6360­_Ca­ble image« auf der zweiten Seite ein recover-image.exe gefunden. Ob das nun vertrauenswürdig ist, keine Ahnung …

Rückblickend halte ich den Nutzen einer 6360 im LAN für eher begrenzt: sie setzt sehr viel Energie in Wärme um (endloser DOCSIS-Scan vermutlich), kann nicht wirklich aktualisiert werden und ist ansonsten funktional eine 7270v2 mit GBit-Switch. Kurzum: es gibt günstigere Wege, sein Netz zu erweitern ;)