Amazon nun mit Kindle Fire auch in Europa

Amazon bietet in D und UK nun auch den Kindle Fire (HD) an

Whow, es ist tatsächlich soweit: den Kindle Fire kann man nun auch ganz einfach bei Amazon in Europa (DE, UK zumindest) bestellen. Den Ankündigungen zufolge (s. The Verge) scheint der 7-Zoll Kindle HD ein interessantes Gerät zu sein, gepaart mit dem Medienangebot von Amazon; leider rechnet Amazon, anders als The Verge titelte (»Kindle Fire and Fire HD 7 coming to Europe, prices start at €159 / £129«), US Dollar noch immer 1:1 in EUR um — 199 Euro werden für die 16 GB-Version des 7-Zoll-Gerätes aufgerufen (was nach aktuellem Kurs den 159 Pfund entspricht, die Amazon.co.uk verlangt).
Continue reading

Android und der falsche Weg

Ich rante derzeit wieder verstärkt über mein HTC Sensation mit ICS (Ice Cream Sandwich aka Android 4.0, die — mittlerweile schon wieder durch 4.1 aka Jelly Beans veraltete — neuste Android-Version). Hintergrund ist, daß nach einem Jahr Nutzung — und natürlich der Installation von zig App in diesem Zuge — das HTC Sensation sich zunehmend träge und insbesondere zickig gibt. Auch vor dem Update auf ICS war es die Regel, daß nach Nutzung von Dolphin Browser HQ — ein Browser, der recht gut in der Lage ist, normale Webseiten anzuzeigen, was leider notwendig ist, da manche Seiten in ihrer »Mobilfassung« schlicht unbrauchbar sind; und ja, die User-Agent-Kennung umzustellen ist beim Sensation relativ aufwendig, aufwendiger jedenfalls, als einfach einen andern Browser zu nehmen, der sich als Desktop ausgibt — die »Sense«-Oberfläche, oder gleich Android komplett, einen Warmstart hinlegte (HTC-Logo wie nach dem Einschaten, dann die Sense-Oberfläche mit »Lädt…«). Gut, muß man nicht mögen, aber mag ja an der Anwendung liegen — dachte ich damals.
Continue reading

WordPress integrating with Twitter, FB … and Android?

What’s the suggested plugin, or shall I use multiple, for properly integrating my now WordPress-powered blog with Twitter and Facebook?

I want to be able to selectively post to Twitter and/or Facebook, and want to record external responses (replies/retweets on Twitter, comments on Facebook) in WordPress as well. Posting comments on FB-derived ones in WP will still break the discussion, but that I intend to think about after some trial period.

Furthermore I’m looking for a different Android-App than the one called ‘WordPress’ in the MarketPlayStore, since this one seems to break EXIF data on image upload :-(

So, my dear followers: Any hints appreciated on #tw and FB as well as on the blog :-)

ICS, das »schlimmer geht’s immer« OS

Ich habe mein HTC Sensation nun rund eine Woche mit dem aktuellen Android-Major-Release (Android 4.0 aka Ice Cream Sandwich, kurz: ICS) laufen, und mehr und mehr trübt sich der Blick.

Toll, was mit CSS alles geht …

Der Browser hat z. B., wie ich heute herausfand, einen ‘coolen’ Bug mit dem WordPress-Theme des Blogs von @_refugee_ — ein doppelter Tap auf den Bildschirm vergrößert den linken Rand, ein Wisch nach links schiebt dann leider aber den Hauptbereich unter den Layer mit Christians Foto und Tweets.

Auf dem ollen Milestone mit der CM7-Variante von Android 2.3.7 existiert das Problem nicht. Lustigerweise werden mir keine mobilen Seiten mehr angeboten, es kommt immer die »echte« Web-Version — mag aber sien, daß ich das abgestellt habe, und nur nicht wiederfinde, wo zum Henker man das konfiguriert (im Browser (genannt »Internet« *sigh*) jedenfalls nicht. (Nachdem deutsche Verleger von Smartphone-Nutzern Geld verlangen, was sie anderen Webbrowsern kostenlos bereitstellen, ist das Abschalten der Kennung, ein mobiler Browser zu sein, nur konsequent, IMHO. Und nein, den »Schutz« kann selbst ein Jurist nicht als  »wirksam« ansehen.)

Gingerbread kennt die Probleme nicht

Ferner scheint kein (Bild-) Datenaustausch per Bluetooth vom Milestone zum Sensation mehr zu funktionieren, jedenfalls kommt auf dem Sensation erst nach einem erneunen Paaring überhaupt eine Anfrage an, und seit dem freudigen »nicht mehr nachfragen«-Haken und Klick zur Verbindungsannahme … tut sich nix mehr. Immerhin kann man jetzt auf dem Sensation, wie schon auf dem CM-Gingerbread-Milestone, das blödsinnige Abschalten der Sichtbarkeit bei Bluetooth abstellen.

Ach ja, und der DB Navigator mag nicht mehr in den Kalender schreiben …